Praxisräume


   Sprechzimmer

Funktion
(EKG, Lungenfunktion, Ergometrie,

Sonographie, Infusion)

Akupunktur

Wartebereich



Philosophie


 

Einen Menschen ganzheitlich unter Berücksichtigung seiner individuellen Gesundheits- und Belastungsfaktoren wahrzunehmen, ist die Grundvoraussetzung, um Gesundheit zu erhalten oder wiederherstellen zu können. Dies gelingt in meiner Praxis durch Vernetzung von wissenschaftlicher Schulmedizin, anerkannten Naturheilverfahren und Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Bei bereits vorhandenen chronischen Beschwerde- und Krankheitsverläufen können durch den integrativen Therapieansatz individuelle Behandlungskonzepte zusammen mit Ihnen entwickelt werden. Dabei steht die Reaktivierung und Stärkung der körpereigenen Schutz- und Regenerationsfaktoren im Vordergrund.

Die Verknüpfung von Schul- und Komplementärmedizin erlangt bei der Gesundheitsvorsorge einen besonderen Stellenwert. Neben allgemeininternistischen und kardiologischen Organuntersuchungen sowie Analyse der persönlichen Belastungsfaktoren findet eine individuelle Beratung zur Förderung und Optimierung der vorhandenen Ressourcen statt.

Im Mittelpunkt meiner Praxis stehen Sie als Patient bzw. als Person mit Gesundheitsbewusstsein. Es ist mir sehr wichtig, Sie im ausführlichen Gespräch als Persönlichkeit wahrzunehmen und Sie ohne Zeitdruck professionell beraten und behandeln zu können.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch,

 

Dr. Michael Klucken

 

„Wir können den Wind nicht ändern,
aber wir können die Segel anders setzen“
Aristoteles



Ihr Internist


Dr. med. Michael Klucken

Facharzt für Innere Medizin - Naturheilverfahren - Ernährungsmedizin - Notfallmedizin

Akupunktur - TCM - Präventionsmedizin


  • Studium Humanmedizin an der Universität Erlangen, Auslandsaufenthalte in der Schweiz und Grenada /WI
    Experimentelle Doktorarbeit über Osteoporose und neuartige Stabilisierungssysteme bei Knochenbrüchen osteoporotischer Oberarme
  • Facharztausbildung zum Internisten an den Kliniken Amberg und Garmisch-Partenkirchen (Akademische Lehrkrankenhäuser)
  • Ausbildung zum Notarzt und Leitenden Notarzt
  • BG-Unfallklinik Murnau (kardiologische Funktionsabteilung, Interdisziplinäre Intermediate-Care-Station, internistisch und neurologisch)
  • Fachärztlich tätig in ganzheitlicher allgemein-internistischer Praxis,  GAP
  • seit 2013 Gründung der privatärztlichen Praxis für Integrative Medizin in Regensburg

 

Zusatzqualifikationen:

  • seit 2003 kontinuierliche Aus- und Weiterbildung in der TCM, Akupunktur, den Naturheilverfahren und der Kräutermedizin bei verschiedenen Gesellschaften, Hospitationen an der TCM-Klinik Bad Kötzting.
  • seit 2005 aktiver Notarzt an verschiedenen bayerischen Standorten,
    Qualifikation „Leitender Notarzt“
  • seit 2013 Ernährungsmediziner (BLÄK)

 

Mitgliedschaften

  • BDI – Bund deutscher Internisten
  • AGBN – Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte
  • DAEGFA – Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
  • DGEM – Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin
  • ZAEN – Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.
  • Ärztegesellschaft für klassische Naturheilverfahren und Präventionsmedizin – Kneippärztebund e.V.